Montag, 24. August 2009

New York - It's a hell of a town (1)

Das war das erstemal für mich, dass ich über den großen Teich geflogen bin! Und überhaupt der längste Flug, den ich jemals hatte. Es waren 8 Stunden, die aber ziemlich gut rumgingen. Ich hab mir zwei mal "How I met your mother" angeschaut (beim erstenmal bin ich bei der Häfte eingeschlafen) und so einen Film mit Paul Rudd, bei dem er einen Trauzeugen sucht. War ganz lustig. Mit meiner Sitznachberin hatte ich Glück (Jassi), sie war wirklich nett und wir haben uns gut unterhalten. Also alles in allem war der Flug wirklich angenehm- trotz economy :p
Und noch eine Sache zum Flug: Ich bin das erstemal in einem Flugzeug auf Toilette gegangen! *room for applause* =)
Der ganze Einreiseprozess ist schon ein bisschen übertrieben, wie ich finde. Die haben einen irisscan oder so gemacht also wenn das nicht ein bisschen komisch ist. Aber es war ok, ich bin durch alles durchgekommen, konnte mich zurückhalten "for Allah!!!" zu rufen. Also alles ist gut gegangen!
Ich war echt froh, dass mir dann jemand mit meinem Gepäck geholfen hat (ich hab Glück, dass ich so süß aussehe...). Ich hatte wirklich einige Probleme mit meinem Gepäck; so viel, so sprerrig, so schwer und ich bin das Gegenteil wenn man das so sagen kann...
Als wir dann unsere Koffer im Bus verstaut hatten gings ab zum Empire State Building. Wir haben gegen meine Erwartungen kaum gewartet und sind dann hoch zum 86. Stock!




















Die Sicht war leider nicht so super klar, aber was solls der Ausblick war trotzdem der Hammer! Auf dem weg nach unten wurde man natürlich sofort in den Shop geführt! Es war natürlich alles teuer und es gibt dort nichts, was man nicht in jedem anderen souvenir shop in New York auch bekommt, aber aufsetzen kostet ja nichts! Danach sind wir dann in John's oder Johnny's Pizzeria essen gegangen und ich sag euch das war eine der besten Pizzen, die ich je gegessen habe, obwohl ich seit ich 3 bin jedes Jahr in Italien bin! Also ist so ein Lob von mir schon eine ernstzunehmende Aussage! Und so sah die aus:Danach gings dann ab ins Hotel (Marriott) und das war gut so ich war echt fertig und ich denk die anderen auch.

Kommentare:

  1. Du hast jetzt schon mehr von der Welt gesehen, als ich das ganze Jahr bisher :D
    Vorallem die Aussicht vom Empire State Building ist der Hammer!

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, die Flugzeugtoilette musste ich wohl oder übel auch aus probieren ^^ Waren die bei dir auch so unglaublich klein? o.o
    & bist du sicher, dass du manchmal nicht doch ein klein wenig sperrig bist? ;)

    AntwortenLöschen
  3. oh ja die waren ziemlich klein die toiletten und dieses geräusch der klospülung! ich hatte angst die saugt mich gleich mit weg!!! manchmal bin ich vielleicht etwas sperrig...

    AntwortenLöschen