Mittwoch, 21. Oktober 2009

Indian Summer!?

Indian Summer ist eine Zeit im Spätsommer und Frühherbst in Neuengland (und auch Kanada und Teilen von Alaska) in der nicht nur die Blätter ein wunderbares Farbebspiel zeigen, sondern auch die Temperaturen steigen untertags über die 20° Grenze! Morgens und Abends ist es allerdings sch***kalt!!! Also müssen wir und hier seehr eingezwiebelt zur Schule zwiebeln, um dann praktisch total entblättert nach der Schule nach Hause zu gehen. Ich trag ja immer ein T-Shirt, Hoodie und dicke Fleecejacke (neu und 30$ gespart!! :D) und lange Jeans mit Boots(das was wir so im Winter an Stiefeln tragen, richtige Boots für den Winter in Neuengland sind das allerdings nicht...). Nun istes ja eine Sache wenn es morgens 10° hat und tagsüber 20°, letzten Freitag allerdings (und dann auch den kompletten Sonntag) ist das Termometer aba gerutscht und das Wetter, dieses verrückte Ding, hat uns Schnee beschert!! Ich bin ja der totale Schneefan, aber Schnee am 17. Oktober find ich dann auch etwas pervers...
Damit ihr mir auch glaubt hab ich natürlich Beweisfotos geschossen!! (Ich hoffe man kann den Schnee darauf erkennen, sodass man die Schippe rausholen musste wars nun auch nicht...)
Von unserem Balkon aus oder besser gesagt mit Blick auf den Balkon von warmen Haus aus geschossen! Der gefallene Schnee auf dem Balkon...
Und der unschlagbare Beweis: Der Schnee, der auf dem Auto liegen geblieben ist.
Allerdings ist es von diesem Wochenende nicht steil bergab gegangen. Heute, am Dienstag z.B. (und auch gestern by the way) hat es schön über 20° und ich sitz auf dem Balkon und hör Norah Jones. Es kann einem auch schlechter gehen... :D
Hier auch davon ein Beweisfoto:
Ich hoffe bei euch ist auch schönes Wetter!

Kommentare:

  1. Du glückliche,
    bei uns ist das Wetter schrecklich!!! Es ist grau und es regnet, es ist kalt und einfach nur bäh!
    Aber irgendwie sieht das Laub auf dem "Schnee-Foto" noch nicht richtig rot-gelb aus, so wie man es sich beim Indian Summer vorstellt....
    Also genieße die warmen Mittage und den Schnee : )

    Lg Anna :-*

    AntwortenLöschen
  2. hey den indian summer hab ich hier auch und mit den ganzen buten baeumen und bergen hier sieht das echt gigantisch aus :) (ich frag mich ja jetzt dauernd ob der herbst in bayern besser aussieht als in niedersachsen) du solltest davon auch mal fotos reinstellen. die leute home in germany werden dich dann noch mehr beneiden :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Alina,

    muss dir was schreiben, was gar ned zu deinem tollen Eintrag passt, mich aber verfolgt seit ich deinen blog das erste Mal sah.
    Also: es gibt da einen echt spannenden Thriller, ich glaube "Arlington Road" heißt der mit Jeff Bridges als sympathischen Helden, der die Intrigen seines Gegners nur halb durchschaut und damit die Katastrophe herbeiführt, indem er ein mit Sprengstoff vollbeladenes Auto klaut, um irgendetwas Schreckliches zu verhindern aber genau dadurch den Plan des Finsterlings zum Gelingen bringt.
    Boah - was ein Satzgebilde o.O
    Jedenfalls spielt der Showdown zum großen Teil in einem Parkhaus und ich wollte dir einfach nur sagen: Halte dich von Parkhäusern fern! Man kann ja nie wissen...
    Ansonsten hoffe ich, geht´s dir Bombe... also natürlich im übertragenen Sinn...
    LG, Isabell :-)

    AntwortenLöschen