Donnerstag, 15. Oktober 2009

Loooong Weekend

Ja, dieses Wochenende war durch den Columbus Day am Montag ein langes Wochenende. Was mich ziemlich glücklich gemacht hab, weil ich dann ein bisschen mehr Zeit hatte gesund zu werden. Allerdings musste ich auch mal wieder aus dem Haus. Also hat Phyllis mich mit auf Shopping Tour genommen. Hier mal ein Eindruck von einer Amerikanischen Autobahn. Ich finds immer sehr interessant zu sehen, wie Schilder in verschiedenen Ländern aussehen. Als erstes gings für uns zu Jordan's, einem Eventmöbelhaus. Wenn man reinkommt dann ist man erstmal in der unglaublichen Candywelt. Die haben Sehenswürdigkeiten aus Boston mit so Bohnen in allen möglichen Farben gemacht. Ich bezweifle, dass das wirklich Süßigkeiten sind, ich denke es is einfach Plastik, das aussieht wie diese Bonbons (ich weiß nich ob ihr euch vorstellen könnt, was ich meine, aber es gab mal solche als Harry Potter der Film rauskam mit den ganzen Merchandise Produkten, wozu auch Bertie Botts Bohnen gehörten und so sahen diese Teile aus, woraus die die Sehenswürdigkeiten gemacht haben). Leider hab ich keine Fotos davon gemacht, aber nächstes Wochenende fahren wir da nochmal hin und dann werd ich mal welche machen. Da kann man sich auch am Trapez versuchen...das reizt mich ja schon irgendwie...und sie haben eine große Bühne mit Springbrunnen passend zur Musik und davor sitzen Leute, die sich vorher was zu essen geholt haben von dem Stand mit dem gigantischen Bananen Split oben drauf (so 10 Meter lang?!). Also es ist wirklich ein Erlebnis und wenn einem das noch nicht reicht, kann man das integrierte Kino in diesem Möbelhaus besuchen oder Entenrennen spielen (wie das genau funktioniert hab ich nicht begriffen...). Der Grund wieso wir im Möbelhaus waren, war aber nicht dieses ganze Zeug, sonder Phyllis brauchte ein box spring für ihr Bett, dieses Teil was unter der Matraze ist, ich weiß leider nicht, wie das auf Deutsch heißt.
Danach gings weiter zu Staples für einen Taschenrechner für Zee zee und einige Schulsachen.

Noch mal ein Autobahnschild (von denen gibt es übrigens ziemlich viele...)
Der nächste Halt war dann der Baumarkt. Wir brauchten einige Mülltonnen:
Baumärkte in den USA unterscheiden sich nicht so stark von denen in Deutschland bis auf die Tatsache, dass dort wirklich Menschen arbeiten und die einem nicht davon laufen, sondern helfen wollen und dann das für mich absolut schockierendste: die haben auch noch Ahnung wo die Sachen in ihrem Baumarkt sind!! Kulturschock pur!!! Phyllis beim Versuch eine Mülltonne von ihren Artgenossen zu trennen...

Hier sehr amerikanische Briefkästen!


Mir persönlich hat ja die Deko für Halloween und Weihnachten am besten gefallen, wovon ich auch unauffällig Fotos gemacht hab mit meinem Blackberry nur krieg ich die Fotos im Moment noch nicht auf meinen Laptop...=(
Unser letzter Halt war Marshalls. Ein Laden in dem es alles gibt. Kleidung, Schuhe, Geschirr, Bettwäsche, Spielzeug und vieles davon Markensachen runtergesetzt!! Also hab ich 3 Strumphosen ergattert (von DKNY für nur 6 Dollar für eine!!), Handschuhe, Daunenjacke, 2 Bilderrahmen, eine "A"-Tasse und eine Halloween Schild mit "Trick or Treat" drauf. Es war ein sehr erfolgreicher Einkauf!!

Kommentare:

  1. Klingt doch super! Auch, dass du von Phyllis mal wieder aus dem Haus gelockt wurdest!
    Die Briefkästen und Mülltonnen...wieder mal typical american style!
    Trick or Treat muss ja sein! Ich wünschte Halloween würde hier auch so gefeiert werden!
    Heißen diese Bohnen nicht Skiddles? Meine ich schonmal gesehen zu haben...
    Hört sich doch nach einem lustigen Tag an, der dich mal von den Schmerzen ablenkt!
    P.S....*hust* box spring heißt *hust* Lattenrost *hust* :D Aber das weißt du ja schon ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab sogar im Wörterbuch nach der Übersetzung für boxspring gesucht, aber das wusstes auch nich...Ja der tag war wirklich schön und die meisten Leute denken ich bin ihre Tochter, wenn wir einkaufen gehen...
    Auf Halloween kannst du dich nächstes jahr übrigens schon freuen!! Ich schmeiß ne riesenParty mit dem ganzen scheiß den man hier zur deko kaufen kann!! uuuuh

    AntwortenLöschen